digilog-arbeit

Informationen:

Datum: 03.07.2019 | 18:00
Veranstalter: Digitale Heimat PB
Veranstaltungsort: BENTELER Aus- und Weiterbildungszentrum
Adresse: Marienloher Str. 27, 33104 Paderborn
DigiLog

Bürger-DigiLog Arbeit 4.0

Die Digitalisierung wird zukünftig nicht nur unser Privatleben, sondern auch unser Arbeitsleben beeinflussen. Unsere Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, mit Vorgesetzen und mit Kunden verändert sich. Personenbezogene Daten können in allen Arbeitssituationen gesammelt und zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden, um unsere Arbeit zu unterstützen, aber auch um sie zu kontrollieren. Durch Algorithmen werden Arbeitsvorgänge effizienter und schneller, wodurch sich auch die Geschwindigkeit von Arbeitsprozessen deutlich erhöht.

Welche Chancen bietet die Digitalisierung der Arbeitswelt? Wie verändern sich dadurch Arbeitsplätze, Tätigkeiten, Strukturen? Wieviel Geschwindigkeit, Optimierung und Vermischung von Arbeit und Freizeit tut uns dabei gut? Was sind die Herausforderungen, die die Digitalisierung der Arbeitswelt mit sich bringt?

Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des nächsten „Bürger-DigiLogs Arbeit 4.0“ gestellt. An Thementische können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit Experten verschiedene Themen der Arbeitswelt 4.0 diskutieren. Die Stabsstelle Digitalisierung lädt zum  zweiten DigiLog, diesmal in das Aus- und Weiterbildungszentrum von Benteler. Ab 17 Uhr besteht die Möglichkeit zur Führung durch das Aus- und Weiterbildungszentrum. Der DigiLog beginnt um 18 Uhr. Um eine vorherige Anmeldung zur Führung und zum DigiLog wird gebeten. Entweder mit dem folgenden Formular, unter digilog@paderborn.de oder telefonisch unter 05251-882372 mit Angabe der Personenzahl.

AGENDA

17:00 Uhr Möglichkeit zur Besichtigung der Benteler Ausstellung, des Aus- und Weiterbildungszentrums

18:00 - 19:30 Uhr Veranstaltung

19:30 Get-together mit Imbiss

 

Anmeldung zum Bürger-DigiLog Arbeit 4.0



Teilnahme an:

Führung im Aus- und Weiterbildungszentrum ab 17 UhrDigi Log Arbeit 4.0 ab 18 Uhr