Paderborn-digitalisiert-mich

Gesellschaft

HEUTE:

Computermuseum und Erzbistum, Industrie 4.0-Spitzencluster und älteste Städtepartnerschaft Europas, Universität der Informationsgesellschaft und Kaiserpfalz – Paderborn vereint harmonisch scheinbare Gegensätze. Die lebendige, weltoffene Stadt ist bereit für die Digitalisierung. Die intensive Nutzung digitaler Angebote von Bürgerinnen, Bürgern sowie Organisationen bringen dies zum Ausdruck.

digitaler_Stadtrundgang

Digitaler Stadtrundgang

MORGEN:

Selbstbestimmung, Teilhabe und Vertrauen sind selbstverständlich in der digital kompetenten und souveränen Stadtgesellschaft. Die gesamte Stadtgesellschaft beteiligt sich intensiv und engagiert sich für die Ausgestaltung des liebenswürdigen Erlebnisraums im Zeitalter der Digitalisierung. Digitale Technologien steigern messbar die soziale, kulturelle, sportliche und touristische Attraktivität sowie die Vielfalt der Stadt. Sie verbessern nachhaltig Lebensqualität und innerstädtische Kommunikation. Paderborn schafft durch die Digitalisierung ein Klima der Offenheit, des Verständnisses und der gegenseitigen Verantwortung, das Menschen in den Quartieren, Jung und Alt, Menschen jeder Herkunft und Religion sowie Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen erreicht. Digitalisierung in Paderborn schafft eine hohe Identifikation des Einzelnen mit seiner Stadt, sie belebt und festigt auf neuartige Weise die sozialen Bindungen vor Ort.

Theater-in-Paderborn

Theaterlytics