Serviceportal Stadt Bielefeld

Serviceportal Stadt Bielefeld

Serviceportal Stadt Bielefeld

Was bringt das?
Mit dem Projekt zur Einführung eines Serviceportals plant die Stadt Bielefeld den Aufbau einer zentralen Infrastruktur für Online-Dienste über ein zentrales Portal. Die Bielefelder Verwaltungsinformationen und -dienstleistungen werden unabhängig von Öffnungszeiten vom Standort aus verfügbar.
Der Online-Zugang zu verschiedenen Verwaltungsinformationen und -dienstleistungen wird zentral in nur einer Website gebündelt und kann von Bürgerinnen und Bürgern schnell und einfach gefunden werden. Durch zentral bereitgestellte Infrastrukturdienste wie Bezahlung, Servicekonto NRW, Anbindung an Geodaten etc. können die Leistungen homogen angeboten werden. Raumbezogene Verwaltungsleistungen wie z.B. Bewohnerparkausweise können direkt aus der Kartenansicht heraus angesteuert werden. Das Serviceportal überzeugt durch eine ansprechende, zeitgemäße Optik und einfache, intuitive Funktionalität.
Den Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen werden schrittweise verschiedene Verwaltungsdienstleistungen online bereitgestellt. Dazu gehört die Online-Bezahlfunktion. Das Servicekonto NRW ist an das Bürgerserviceportal angebunden und bildet die zentrale Komponente für die sichere Authentifizierung und Authentisierung. Mit der Bereitstellung der Daten aus dem Servicekonto werden Fehleingaben vermieden und den Nutzerinnen und Nutzern die Dateneingabe vereinfacht

Das Projekt startet 2020. Zum 4. Quartal 2021 steht das Bielefelder Serviceportal den Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen zur Nutzung erster Online-Anwendungen zur Verfügung, deren Anzahl sich bis zum Abschluss des Projekts Ende 2022 Zug um Zug steigern wird.

Das Serviceportal ist ein Projekt der Stadt Bielefeld.
Weitere Informationen finden Sie hier.