Faszination eSport

Bürger-DigiLog geht in die dritte Runde

Im Rahmen eines eSport Days wird die dritte Runde des Bürger-DigiLogs eingeläutet. Passend zum Finaltag der Stadtmeisterschaft eSoccer lädt die Stadt Paderborn am 30. November in das Heinz Nixdorf MuseumsForum ein.

Die eSport-Szene entwickelt sich prächtig und begeistert Massen von Menschen. Es besteht bereits eine ähnliche Fan- und Organisationstruktur wie in anderen Sportarten und immer mehr traditionelle Vereine gründen eigene eSport-Abteilungen. Als ein weltweites Phänomen füllt der eSport bereits Stadien. Doch woher kommt die Faszination am eSport? Wie lassen sich der traditionelle Sport und eSport verbinden? Wer betreibt eSport und gibt es ein Zuviel? Welche Chancen bringt er mit sich und wie verändert sich das „analoge“ Vereinsleben? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des nächsten „Bürger-DigiLogs eSport“ gestellt. Eine spannende Podiumsdiskussion, informative Kurzvorträge und ein packendes Finale der Stadtmeisterschaft eSoccer erwarten alle Gäste des „eSport Days“.

Die Stadtmeisterschaft eSoccer läuft von 10 Uhr bis 15 Uhr. Der DigiLog startet um 11 Uhr. Um 14 Uhr besteht die Gelegenheit, an einer kostenfreien Themenführung zur Geschichte und Entwicklung der Computerspiele im HNF teilzunehmen.  Um eine vorherige Anmeldung zur Führung und zum DigiLog wird, mit Angabe der Personenzahl, gebeten unter digilog@paderborn.de, per Formular auf unserer Website oder unter der Telefonnummer 05251-8812372. Während der Veranstaltung wird ein kleiner Imbiss gereicht.

digilog-esports