Digitale Inklusion stärken

Unter dem Vortragstitel „Digitale Inklusion stärken! Wie Menschen in Paderborn von digitaler Inklusion profitieren können“ referiert Dr. Bastian Pelka am Freitag, 11. Juni, von 11 bis 13 Uhr im Rahmen einer Online Veranstaltung. Anlässlich der Kampagne „Gib Vielfalt ein Gesicht“ möchte sich die Veranstaltung mit den vielfältigen Chancen und Gefahren der Digitalisierung für die Inklusion und Sozialen Teilhabe in Paderborn beschäftigen.

Dr. Bastian Pelke ist Kommunikationswissenschaftler und forscht an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund. Er interessiert sich für die Potenziale und Gefahren der Digitalisierung, insbesondere der „digitalen Spaltung“ in Gewinner*innen und Verlierer*innen der Digitalisierung. Er lehrt im Studiengang „Rehabilitationspädagogik“ und bildet Studierende aus, die digitale Tools in ihrer sozialen und pädagogischen Arbeit nutzen wollen.

Nach einem Einführungsvortrag besteht anschließend die Möglichkeit, sich in drei unterschiedlichen Workshops zum Thema auszutauschen. Im gemeinsamen Abschlussplenum sollen konkrete Schritte zur Umsetzung von gelingender digitalen Inklusion und Sozialer Teilhabe für Paderborn formuliert werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online, über Webex statt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden einen Link. Der Vortrag ist für alle Menschen, die das Thema Digitalisierung und Inklusion/Soziale Teilhabe beruflich oder privat mit allen Vor- und Nachteilen beschäftigt, Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung, Seniorinnen und Senioren, ehrenamtlich Engagierte, hauptberuflich Interessierte, Studierende, Praktiker und solche die noch gar nichts damit anzufangen wissen, aber jeden Tag mit dem Thema konfrontiert werden, gerichtet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um eine Anmeldung wird bis Donnerstag, 10. Juni gebeten. Diese kann entweder schriftlich per E-Mail an inklusion@paderborn.de oder sozialeteilhabe@paderborn.de erfolgen, oder telefonisch unter Tel.: 05251 8811643.

Inklusion in Paderborn